..mit Trinkspruch...
..mit Trinkspruch...

Richtfest für den Grundschulneubau 07.02.2017

Richtfest der Don Bosco-Schule in Fechingen

Am vergangenen Dienstag, 07. Februar, feierte der Don Bosco-Schulverein in Saarbrücken-Fechingen das Richtfest des neuen Schulerweiterungsbaus.

Der seit 2006 auf dem „Hasenberg“ ansässige Schulverein, der im letzten Sommer sein 25-jähriges Bestehen feierte, unterhält in Fechingen eine private Grundschule und eine private Erweiterte Realschule mit angeschlossenem Internat.

 

Nach zahlreichen in den letzten Jahren vorgenommenen Renovierungsarbeiten, wurde vor acht Monaten mit dem Anbau neuer Grundschulräume und einem geräumigen Speisesaal für die Internatsschüler und die Schüler der ERS begonnen.

Der erste Bauabschnitt konnte nun beendet werden und am vergangenen Dienstag wurde Richtfest gefeiert. Neben den beteiligten Firmen, den Schülern, zahlreichen Eltern und Fechinger Bürgern überbrachte Herr Bezirksbürgermeister Daniel Bollig Glückwünsche und gratulierte zum gelungenen Werk. Nach dem Richtspruch vom Dachfirst konnte das neue Gebäude in Augenschein genommen werden. Der ca. 258 Quadratmeter große Neubau, welcher nur durch Spenden finanziert wurde, soll nach Fertigstellung Speisesaal, Küche, Vorratsräume im Erdgeschoss, vier Klassenzimmer für die Grundschüler und WC-Anlagen im Obergeschoss beinhalten.

77 Schüler und Schülerinnen besuchen die ehemalige „Hasenbergschule“ zurzeit. Tendenz steigend. Weitere Baumaßnahmen, wie die Erweiterung des Internates und der Bau einer Schulkapelle, stehen daher in den nächsten Jahren noch an.

 

Nun konnte die Erweiterung erst einmal mit dem Richtfest gefeiert werden. Für den nächsten Bauabschnitt des Neubaus werden erst einmal wieder Spenden gesammelt.