Internat

Am 02. Februar 2015 wurde das Internat nach großen Umbauten neu eröffnet.

Ab Sommer 2015 erhielten wir, vom Landesjugendamt, eine Erweiterung der allgemeinen Betriebserlaubnis von 16 auf 18 Internatsplätze und ab Sommer 2016 eine Erweiterung von 18 auf 22 Internatsplätze. Grund dafür waren eine hohe Anzahl neuer Anmeldungen für die Schule und der Neubau der Priesterklausur im Dachgeschoss. Damit einhergehend, die Erstellung von zwei zusätzlichen Internatszimmern im Dachgeschoss.

Wenn, so Gott will, die Bauarbeiten der Grundschule weiter so gut verlaufen, könnten wir mit einer erneuten Internatserweiterung,…………. das war noch in 2016.

In der neuen Betriebserlaubnis des Landesjugendamtes vom 01.07.2020 haben wir eine Gesamtzahl von insgesamt 33 Internatsplätzen zugesichert bekommen, die in der jetzigen Personalisierung und in den Gebäudekapazitäten ihrer Begründung findet.

Update 2021, nach dem ganzen Durcheinander der Coronazeit konnten wir  im August 2021 mit einer Internatsschülerzahl von 23 und zusätzlich 2 Fernabiturienten starten und haben noch für gut 10 Schüler Platz im Haus! Wer sich also noch für einen Internatsschulplatz interessieren sollte darf sich gerne bei uns melden.

 

Allen Internatsschülern und Neuankömmlingen vorab ein herzliches Willkommen und einen guten Start ins neue Schuljahr.

Internatsleitung

Uwe Bibow

Herr Uwe Bibow

Tel.: 06893/9469980Mobil: 015786613635
E-Mail: bibow@ers-herz-jesu.de
Infos zum Internat

Das Erzieherteam

Hier das Erzieherteam bei einer Fortbildung, mit den Moderatoren. Im engeren Sinne Pater Steinle, Herr Bibow, Frau Kohl.
Pater Reiser, Moderator, Pater Merkle, Student der soz. Päd. und Bruder Modestus, in der Ausbildung zum Erzieher, Anerkennungsjahr