Don-Bosco-Fest auf dem Hasenberg

Die Spatzen pfeifen lassen …“

Don Bosco-Fest auf dem „Hasenberg“

Am Samstag, 27. Januar 2018, feierten die Schüler und Angestellten des Don Bosco-Schulvereins mit vielen Gästen ihr Patronatsfest. Die Kirche begeht jährlich am 31.01. das Fest des hl. Don Bosco, dem sich die Schule verpflichtet weiß.

Nach einer feierlichen hl. Messe und einem ausgiebigen Mittagessen fand ab 13.00 Uhr der musikalische Festakt in der Turnhalle statt. Dazu waren 200 Gäste gekommen. Das schuleigene Blasorchester eröffnete die Feier. Danach begrüßte der Rektor, Pater Christian Schneider, kurz alle Gäste und die Musiker und hielt einen Rückblick auf das Schulleben im vorigen Jahr. Er wies auf die Baufortschritte der neuen Grundschule und des Speisesaales hin und die Aufgaben und Pläne für das Jahr 2018. Man hofft, im Sommer mit dem Ausbau fertig zu werden und einziehen zu können.

Dann folgten Gesangsbeiträge des Männerensembles, des Chors der Grundschule und des großen Schulchores. Es erklangen unter anderem: „Transeamus“ und „Tollite hostias“, „Ave Verum“ und „Mi Vida, Mi Cancion“.

Unser Bezirksbürgermeister, Herr Daniel Bollig, überbrachte die Neujahrswünsche der Bezirksregierung und wünschte weiterhin viel Erfolg und Segen für die schulische Fortentwicklung 2018.